Samstag, 12. März 2011

tag an alle, also ich stell mich mal zuerst vor:
dima, 21 jahre alt, geboren in tomsk, russland
(deswegen die extravagante ausdrucksweise, ab und zu)
studiere an der WAM akademie dortmund, illustration,  2 semester

falls ihr an einem studium für illustration interessiert seid,
könnt ihr anhand meiner posts, mal schauen was man an der WAM so in einigen fächern so lernt,

ich persöhnlich bin mehr als zufrieden, außerdem sind wir jetzt zu 7 in einem kurs, man bekommt praktisch schon  fast privatunterrischt, nicht wie an einer hochschule oder fh wo im kurs ab ca 30 studenten sind
was dozenten angeht, da könnt ihr euch selber ein bild von denen machen
die portfolios sind alle in internet zu finden
die dozenten sind:
zeichnen - jens weber

atelier, aktzeichnen -constanze von kitzing

digitale praxis - mark gmehling

illustration - michael thiele
kunstgeschichte- andreas zeising

hab mal gedacht in den privat akademien würden nur nichtskönner
von möchtegern professoren unterrichtet werden
will mit dem vorurteil aufräumen  

,

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen